25 Jahre Restaurierungserfahrung im Hause GoebelHummeldoktor

Tipps zum Reparaturauftrag

Wissenswertes zur Reparatur von M.I Hummel Figuren

Ihr Paket

Dem Paket bitte unbedingt ein Anschreiben mit Ihrer Adresse, Telefon- und/oder Handynummer, falls vorhanden auch E-Mail Adresse beilegen. Vergessen Sie bitte auch nicht, den Schaden (z,B. Kopf abgebrochen – 2 Teile) so genau wie möglich zu beschreiben! Sollten Teile fehlen, weisen Sie bitte in Ihrem Schreiben ausdrücklich darauf hin.

Reparaturkosten

Reparaturkosten werden individuell je nach Arbeitsaufwand berechnet und belaufen sich auf Euro 20,00 pro angefangene 30 Minuten zuzüglich Mehrwertsteuer. Der Hummerldoktor schätzt den anfallenden Arbeitsaufwand und erstellt einen Kostenvoranschlag über den Sie in Kenntnis gesetzt werden. Stimmen Sie der Reparatur zu, erfolgt die Rücksendung ausschließlich gegen Vorauskasse und auf Risiko des Empfängers (bitte geben Sie als Verwendungszweck unbedingt die Rechnungsnummer an!) Selbstverständlich können Sie auch einen Termin vereinbaren und Ihre Figuren persönlich bei uns abgeben (empfehlenswert bei grossen, filigranen Exemplaren!).

Haftung

Die Zusendung einer beschädigten Figur an den Hummeldoktor geschieht ausschliesslich auf eigenes Risiko. Der Hummeldoktor haftet nicht für Schäden, die während des Transportes – aufgrund unsachgemäßer Verpackung etc. – entstehen. Deshalb achten Sie bitte auf eine stabile, ausreichend grosse Aussenverpackung sowie eine gute Polsterung der Figuren/-teile – vorzugsweise weicher Schaumstoff, Luftpolsterfolie, etc.

Versichterer Versand

Es besteht die Möglichkeit, das Paket bei der Post oder anderen Transportunternehmen gegen Verlust zu versichern. Nähere Informationen hierzu erfragen Sie bitte bei dem jeweiligen Transportunternehmen.

Reparaturauftrag aus dem Ausland

Bei Versand ausserhalb eines EU-Landes ist unbedingt zu beachten, dass Sie das Paket an der Aussenseite mit einem deutlichen Hinweis „Reparaturauftrag“ versehen (vorangegangener Schriftverkehr muss in Kopie beigefügt werden!!!). Ansonsten entstehen hier erheblicher Wehraufwand und zusätzliche Zollkosten, die letztendlich vom Eigentümer der Figuren zu tragen sind.

Rücksendungen

Sollten Sie einer Reparatur nicht zustimmen, erhalten Sie Ihre Figuren/-teile „unfrei“ zurück.

Wichtig

Unternehmen Sie bitte keinen eigenen Reparaturversuch mit Klebstoffen und/oder Farben. Dies kann den Arbeitsaufwand um ein Deutliches erhöhen! Reinigen Sie Ihre Figuren mit einem feuchten Tuch, Pinsel oder Wattestäbchen. Bitte niemals unter fliessendem Wasser oder gar in der Spülmaschine reinigen! Im Zweifelsfall bitte den Hummeldoktor zu Rate ziehen!

Verkauf von Hummelfiguren

Bei Veräusserung der Figur sollte auf eine bereits erbrachte Reparatur hingewiesen werden!